3_0_meinz_deinz
didgeridoo  
klang und kunst  
  HOME                                               
 
 

didgeridoo:

als ich anfing didgeridoo zu spielen fehlten mir viele informationen zum thema. schnell wurde mir klar das es für diese sache keinen "roten faden" gibt. jeder spieler hat seinen eigenen stil und seine eigenen instrumente mit ihren eigenen charakteren.

 



mein derzeitiger didgeridoo spielstil ist angelehnt an den traditionellen spielstilen von nord- ost australien (yidaki instrumente) und dem westlichen spielstil (mago instrumente). mir ist bewusst das, ausgehehend von kulturell, anatomisch und sprachtechnischen gruenden, es uns nahezu unmöglich ist diese stile vollstaendig zu beherrschen. vielmehr nehme ich diese als stütze um meine persönlichen stile mit meinen eigenen erlebnissen zu entwickeln.


[mp3] 

 

 

meine persönliche meinung zum didgeridoo spielen:

denke nicht du kannst didgeridoo spielen nach dem du das zirkularatmen beherrscht.

denke nicht du kannst didgeridoo spielen nachdem du komplexe rythmen spielen kannst.

denke nicht du kannst didgeridoo spielen indem du deine stimme durch das roh drueckst und saugst.

du bist auf dem richtigen weg wenn du erkennst das sich der punkt des  "jetzt kann ich spielen"

von dir entfernt und sich auflöst. ein weg voller erkentnisse für dich und dein leben.

dein körper ist ein großteil des instrumentes.

-respektiere die herkunft des instrumentes-

 

 

meine instrumente                                                      [mehr]

hier sind meine didgeridoos. eigenbauten und gekaufte


eure instrumente                                                         [mehr]

wenn ihr selbst didgeridoo´s baut oder ein besonders instrument in besitz habt dann stell ich dieses gerne hier vor...

[e-mail an mich]